The best bookmaker bet365

Дървен материал от www.emsien3.com

[widgetkit id=1]

 

Drucken

Huasco Tal ÖKOlogisch + ÖKOnomisch

Huasco Tal

ÖKOlogisch + ÖKOnomisch

Aktivitäten und geführte Tours mitöffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuss, mit Fahrrad……

Frage nach Routen und Preisen...

Drucken

Atacama – Blumen der Wüste (Code: 0055)

Atacama – Blumen der Wüste   (Code: 0055)

3 Tage/2 Nächte (2 - 8 Teilnehmenr)  Saison:  September bis November in Jahren des Phänomens der blühenden Wüste

Die blühende Wüste Atacamas – ein einzigartiges Naturereignis das alle paar Jahre in der trockensten Wüste der Welt auftritt, verursacht durch zyklische klimatische Bedingungen.

Erlebe dieses wahre Wunder an Farben, Düften und des Lebens selbst auf den Ebenen und in den Schluchten dieser weiten Wüste.

Während der 3 Tage durchstreifst Du verschiedene Sektoren der bühenden Wüste der Atacama Region.  

Auf einer Wanderung durch den Llanos de Challe Nationalpark lernst Du dessen grosse Artenvielfalt kennen – lebende Spezies die jahrelang schlafen und feindlichen Bedingungen standhalten können, um sich dann, wenn sie während des Winters genügend Wasser bekommen haben, in all ihrer Pracht zu zeigen. Darüberhinaus kannst Du die beeindruckenden Ausblicke auf Atacamas Küste geniessen und Dich über die seltsamen Felsformationen wundern.

Drucken

Quer durch Atacama (Code: 0054)

0054 origenes terraza light    0053 AdC Kirche light    0054 Bodega BB light        0054 Strand LdC light    0054 ballena y bote light

Quer durch Atacama (Code: 0054)

4 Tage/3 Nächte (2 - 8 Teilnehmer)  Saison: November - März

Durchquere die Wüste der Atacama Region vom Flughafen Copiapós bis zum südlichsten Zipfel dieser Region.

Vom pazifischen Ozean bis zu den farbenfrohen Bergen der Andenausläufer.

Im Boot umrundest du die Insel Chañaral im Meeresschutzgebiet Pingüino de Humboldt, welches eine enorme Artenvielfalt bietet.

Neben diversen Vögeln, Seelöwen, Pinguinen und Delfinen hast du während des Sommers grosse Chancen verschiedene Arten von Walen beobachten zu können, darunter auch der Blauwal – derzeit das grösste Säugetier unseres Planeten.

Das Huasco Tal – ein durch die Landwirtschaft geprägter Ort mitten in der immensen Wüstenumgebung, bietet leckere Früchte und exclusive typische Produkte.  Im sonnenverwöhnten hochgelegenen Teil dieses Tals lernst du den handwerklichen Produktionsprozess des Pisco und “Pajarete” (oder Wein der Wüste) kennen.

Drucken

Oliven, Ozean und Kakteen (Code: 0058)

0058 Copiapoa light    0058 Olivo light    0058 Roca partida light    0058 Seelöwe light      

 Oliven, Ozean und Kakteen  (Code: 0058)

Ganztägig (2 - 8 Teilnehmer)  Saison: ganzjährig möglich

Das Huasco Tal im Süden der Atacama Region bietet ein fruchtbares Ambiente inmitten der Wüstenumgebung.

Das Städtchen Freirina erwartet dich mit seinen historischen Gebäuden wie z.B. die Santa Rosa de Lima Kirche , welche zum Nationaldenkmal erklärt wurde. In der kleinen Hafenstadt Huasco hast du Zeit um auf dem weiten Strand zu spazieren, dich von den Seelöwen und Pelikanen am Fischer Pier unterhalten zu lassen oder einfach durch die Stadt zu schlendern.

Jetzt verlassen wir das Tal und folgen der Küstenstrasse Richtung Norden bis wir den “Llanos de Challe” National Park erreichen.

In Jahren in denen sich das Phänomen der blühenden Wüste gibt, kannst Du dieses farbenfrohe, überwältigende Spektakel begutachten.

Auf dem 2,5 km langen Rundwanderweg lernst du die vielfältige Flora kennen die dem unwirtlichen lokalen Klima standhalten kann.

Du kannst beeindruckende Ausblicke geniessen und dich über bizarre Felsformationen wundern. Mit etwas Glück kannst du auch Guanacos, Füchse oder andere Tiere beobachten, die in dieser Gegend heimisch sind. In der Bucht von Carrizal Bajo, 3 km vom Park entfernt isst Du zu Mittag. Zurück in Huasco Bajo, besuchen wir die “Olivos Centenarios”. Während einer geführten Tour gehst du unter den ältesten Olivenbäumen des Huasco Tals umher und lernst über den Olivenanbau und die Familiengeschichte der Besitzer.  Bevor wir die heutige Tour beenden, gibt es einen leckeren Cocktail mit typischen Produkten dieses fruchtbaren Tals, in einer freundlichen und familiären Atmosphäre.

Drucken

Huasco Tal-vom Pazifik bis in die Anden (Code: 0052)

  0052 Olivos Centenarios light    0052 Huasco Coast light    0052 Iglesia Pinte light    0052 Pajareteflaschen light       

Huasco Tal – vom Pazifik bis in die Anden  (Code: 0052)

3 Tage/2 Nächte (2 - 8 Teilnehmer)  Saison: ganzjährig möglich

Ein Programm voller Überraschungen, das dich durch verschiedene Gebiete des Huasco Tals zwischen Meer und Bergen führt.

Du besuchst historische Orte wie die AldeAntonia in Vallenar, den Stadtplatz von Freirina mit seinen Nationaldenkmälern und die Hacienda Armidita im Tránsito Tal, welches auch “Tal der Indios” genannt wird.

Du lernst über den Olivenanbau und die Herstellung von aus Oliven gemachten Produkten – traditionelle Aktivitäten im Küstenbereich.

Im sonnenverwöhnten Andenvorgebirge wird edler, handwerklich hergestellter Pisco und “Pajarete” (oder Wein der Wüste) produziert – letzterer mit Herkunftsbezeichnung in Chiles Atacama- und Coquimbo Region, welcher bereits internationale Anerkennung geniesst. In einer alten Hacienda lernst Du den Produktionsprozess kennen.

In der kleinen Hafenstadt Huasco mit ihrem endlosen Strand und im ruhigen Dörfchen Chanchoquín im Tránsito Tal hast Du Zeit zur freien Verfügung.

Lass Dich von den Farben und Kontrasten der Pinte Schlucht überraschen. Im winzigen Dörfchen mit demselben Namen besuchst Du das örtliche Museum, welches mit einer erstaunlichen Sammlung von  aus der Gegend stammenden Fosilien zählt, Zeugen der Vorgeschichte unseres Planeten.

Du schläfst und isst an angenehmen und gemütlichen Orten wo sich die Geschäftsführer persönlich um Dich kümmern.

Drucken

Huasco Alto – Aromen und Geschichten (Code: 0053)

0053 AdC Kirche light 0053 Pinte Schlucht light 0053 toneles light 0053 Tunabaum light 0053 Parra Armidita light

"Huasco Alto" – Aromen und Geschichten (Code: 0053)

Ganztägig (2 - 8 Teilnehmer)  Saison: ganzjährig möglich (Montag - Samstag)

Tauche ein in die spezielle Welt dieses sonnenverwöhnten Gebiets im Anden Vorgebirge des Huasco Tals, wo dich Geschichten von Spaniern und Indios, von Kataklysmen und der Erdevolution, von lokalen Familien -Landbewohner und Erzeuger von leckeren typischen Produkten– erwarten.

Erlebe die Aromen die die beiden Täler Alto del Carmens charakterisieren wie z.B. handwerklich hergestellter Pisco und “Pajarete”, natürlich süsser Wein der Atacama Wüste.

Geniesse die Farben, Kontraste und die Warmherzigkeit der Menschen, welche dieses von der Landwirtschaft geprägte Territorium inmitten der Atacama Wüste bewohnen.

Drucken

Von Tal zu Tal (Code: 0051)

0051 Pinte light    0051 Iván Podón light    0051 El Churcal light    0051 Baum Plaza SF light            

Von Tal zu Tal   (Code: 0051)

4 Tage/3 Nächte (2 - 6 Teilnehmer)   Saison: Oktober – April

Um zum Ausgangspunkt unserer zweitägigen Wanderung zu gelangen, welche uns durch die einsamen Landschaften des Andenvorgebirges von Atacama führt, passieren wir das fruchtbare Tránsito Tal und die farbenprächtige Pinte Schlucht, die uns zum winzigen Dörfchen mit demselben Namen führt. Lass Dich von der Vielfalt der Millionen von Jahren alten Fosilien überraschen, die an diesem Ort existieren. Zeugen der Geschichte unseres Planeten Erde, die im kleinen örtlichen Museum ausgestellt werden. Hier – fern vom Stress und vom Alltagsleben – geniessen wir gemeinsam einen Grillabend unter Atacamas Sternenhimmel bevor wir unser Nachtcamp aufschlagen. Am folgenden Tag beginnen wir früh morgens unsere 35 km lange Wanderung in Richtung des Carmen Tals auf der anderen Seite der Tatul – Bergkette. Wir folgen den Spuren der einstigen nativen Bewohner dieser Zone, welche diesen (den spanischen Eroberern unbekannten) Pfad benutzten um von einem Tal ins andere zu gelangen und dabei eine Höhe von fast 3000 Meter ü.d.M. passierten. Auf dieser Strecke lernst Du die verschiedenen Berglandschaften, die lokale Flora und Fauna, Überreste einstiger Bergbau-Aktivität und die Arbeit der Ziegenhirten kennen welche an manchen Orten noch immer fortbesteht. Wir verbringen die Nacht in Zelten vor Ort. Geniesse die Stille, den Frieden und den beeindruckenden klaren Nachthimmel. Bei Ankunft im Dörfchen San Félix im Carmen Tal erwartet Dich ein Zimmer mit privatem Bad in einem ländlichen Gasthaus, inmitten von Obstbäumen und Weinreben. Hier kannst Du die wohlverdiente Erholung geniessen. Am letzten Programmtag hast Du nach dem Frühstück Zeit durch San Felix zu schlendern bevor Du zurück nach Vallenar gebracht wirst.

Online bookmaker Romenia betwin365.webs.com